Hope in Darkness

Sailor Moon
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen Gast
Herzlich Willkommen in einem RPG zur Serie Buffy & Angel.
Wir sind FSK 16 gerated und setzen
während der sechsten Buffy-Staffel, nach der geplatzten Hochzeit von Xander und Anya spieltnach der sechsten Staffel,an.
Unser Spielprinzip ist die Szenentrennung.
Nun viel Spaß beim Umschauen.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Die 5. (letzte) Staffel - Kampf gegen Galaxia und Chaos

Nach unten 
AutorNachricht
Bunny Tsukino
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 23.01.10

Charakter
Yen: 1440
Macht:
Items:

BeitragThema: Die 5. (letzte) Staffel - Kampf gegen Galaxia und Chaos   Mo 19 Dez - 18:54

Hier berichte ich euch von der fünften und letzten Staffel der SErie. Ich habe diesen Text als "Wichtig" gekennzeichnet, da die Geschehnisse am Ende für unser PLay wichtig sind, schliesslich ging es dort um die Ausseinandersetzung mit Chaos.

Gleich am Anfang wird es schon richtig spannend, denn Nehelenia kehrt zurück und treibt in den ersten 6 Episoden ihr Unwesen. Später wird klar, dass Galaxia sie aus dem Spiegel befreit hatte, so dass Nehelenia Rache nehmen konnte und es sieht fast so aus, als würde der Sieg ihrer sein. Die Senshi können sie jedoch bezwingen, aber sie vernichten Nehelenia nicht, da sie nicht immer diese böse und verbitterte Königin war, sondern schicken sie zurück in die Vergangenheit, damit sie ihr Leben noch ein Mal von vorn beginnen kann, ohne die böse Königin zu werden, die sie einst war.

In Usagis Klasse kommen 3 neue Schüler, aber dies sind nicht irgendwelche, sondern die 3 Jungs der angesagten Boygroup Threelights. Seiya, Yaten und Taiki sind natürlich sofort sehr beliebt und Seiya verliebt sich in Usagi, aber für diese gibt es ja nur ihren geliebten Mamoru. Er ist nach Amerika gereist und seit seiner Abreise hat Usagi nichts mehr von ihm gehört, sie ist sehr traurig darüber, aber erzählt den anderen zunächst nichts davon.

Das Ziel der Gegner ist es echte Sternenkristalle ausfindig zumachen. Die Sailor Animamates Iron Mouse, Alumina Seiren, Lead Crow und Tin Nyanko suchen diese, aber meistens ohne Erfolg. Alumina Seiren findet als erste heraus wer Sailor Moon wirklich ist, aber hat keine Chance dies Galaxia zu sagen, da diese ihr ihre Armreifen abnimmt und das bedeutet für Seiren den Tod. Lead Crow findet ihr Tagebuch und weiß somit nun wer Sailor Moon wirklich ist, aber sie gelangt nicht an ihren Sternenkristall, da sie von Tin Nyanko aus dem Weg geräumt wird und Tin Nyanko selbst gelangt ebenfalls nicht an den Sternenkristall, denn ChibiChibi eilt zur Hilfe und plötzlich erscheint die so lang gesuchte Prinzessin der Starlights - Usagi ist gerettet.

Galaxia greift nun selbst in das Geschehen ein und alle Senshi stellen sich ihr entgegen, einer nach der anderen stielt sie den Sternenkristall. Uranus und Neptun, die sich zur Tarnung auf Galaxias Seite gestellt haben, können sie durch einen Hinterhalt auch nicht bezwingen und lösen sich auf. Am Ende bleiben nur noch Sailor Moon, die Starlights und ChibiChibi übrig.

Der Kampf geht weiter und plötzlich scheint es so, dass Galaxia Sailor Moon nun endlich bezwungen hat, diese verwandelt sich nämlich in Usagi zurück und liegt regungslos am Boden. Das Licht der Hoffung spricht zu Usagi und sie verwandelt sich in Serenity, ausgerüstet mit einem Schwert kehrt sie zum Ort des Geschehens zurück und stellt sich widerwillig Galaxia. Sie will nicht kämpfen und schon gar nicht mit einem Schwert, aber Galaxia gibt keine Ruhe und das Chaos hat nun vollständig Besitz von ihr ergriffen. Durch ein Versehen verletzt Serenity Galaxia, wutentbrannt zerstört sie daraufhin Serenitys Schwert und ChibiChibi schwebt vor ihr, sie nimmt sie in die Arme und die Kleine löst sich ins Nichts auf.

Doch Usagi gibt nicht auf, sie schwebt nun nackt(!) vor Galaxia (war damals ein ziemlich seltsamer Anblick für mich gewesen XD) und ihr Silberkristall erscheint vor ihrer Brust, sie redet immer wieder auf Galaxia ein bis ihr Schwert zerbricht, sie strecken sich die Hände entgegen und Usagi ergreift die von Galaxia. Das Chaos lässt nun von Galaxia ab und alle Sternenkristalle erscheinen, sie alle kehren zu ihren rechtmäßigen Besitzern zurück und Galaxia verlässt selig die Erde. Usagi bleibt traurig allein zurück und dann erscheinen nacheinander all ihre Freundinnen wieder, auch Mamoru und ChibiChibi, diese verschwindet daraufhin auch gleich wieder mit einem Lächeln in die Weiten des Universums.

Am Abend, als die Sonne gerade untergeht, verabschieden sich die Starlights von Usagi und ihren Freundinnen. Seiya sagt zu Mamoru, dass er sehr gut auf Usagi aufpassen soll, ansonsten kommt er zurück und übernimmt selbst den Job. Am Ende küssen sich Usagi und Mamoru vor einem wunderschönen Vollmond und sie sagt abschließend "Ich bin Bunny Tsukino und jetzt 16 Jahre alt. Ich bin etwas tollpatschig und heule immer gleich, aber ich habe ein gutes Herz und wenn ihr meine Freunde seid, dann steht ihr mit mir für Liebe und Gerechtigkeit. Ich zähle auf euch. Eure Sailor Moon"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sm-hopeindarkness.forumieren.com
 
Die 5. (letzte) Staffel - Kampf gegen Galaxia und Chaos
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schreibstube

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hope in Darkness :: Pinnwand :: Hintergrundinfos-
Gehe zu: