Hope in Darkness

Sailor Moon
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen Gast
Herzlich Willkommen in einem RPG zur Serie Buffy & Angel.
Wir sind FSK 16 gerated und setzen
während der sechsten Buffy-Staffel, nach der geplatzten Hochzeit von Xander und Anya spieltnach der sechsten Staffel,an.
Unser Spielprinzip ist die Szenentrennung.
Nun viel Spaß beim Umschauen.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Die 1. Staffel - Die Krieger erwachen

Nach unten 
AutorNachricht
Bunny Tsukino
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 23.01.10

Charakter
Yen: 1440
Macht:
Items:

BeitragThema: Die 1. Staffel - Die Krieger erwachen   Mo 19 Dez - 18:58

Hier nun eine Zusammenfassund der ersten Staffel des Animes


Vor langer Zeit gab es auf dem Mond ein Königreich, die Herrscherin dieses Königreiches war die gutherzige Königin Serenity. Es war eine Zeit des Friedens für die gesamte Menschheit, welche dem Mondkönigreich zu verdanken war, denn dieses bewachte das Sonnensystem. Endymion, der Prinz von der Erde, verliebte sich in die Tochter der Mondkönigin, Prinzessin Serenity.

Bald erwachte die Böse Macht Metallia (welche von der Sonne stammte), die auf der Erde eine Verbündete in Perilia fand, denn diese teilte ihre Gier nach Macht und der Liebe des Prinzen der Erde. Zusammen mit den vier Generälen und den 7 Teufeln unterwarfen sie in nur kürzester Zeit die Erde und machten sich dann auf dem Weg zum Mond, um die Macht des Silberkristalls zu erlangen. Eine unerbittliche Schlacht entbrannte, die Bewohner des Mondes waren zahlenmäßig in der Unterzahl und die vier Beschützerinnen der Prinzessin, die vier Sailor Senshi, konnten dem Druck nicht lange standhalten.

Prinzessin Serenity, Prinz Endymion und die Senshi wurden im Kampf getötet und in ihrer Trauer benutzte Königin Serenity den Silberkristall, ungeachtet dessen, dass sie ihr Leben verlieren würde. Die Macht des Kristalls versiegelte das Böse, der letzte Wunsch der im sterben liegenden Königin war es, dass Serenity, Endymion, die Senshi und alle anderen auf der Erde wiedergeboren werden, um in Frieden leben zu können. Im Falle dessen, dass die Böse Macht sich ihnen wieder entgegenstellen würde, schickte die Königin ihre Berater, die Katzen Luna und Artemis, mit dem Wissen der Vergangenheit ebenfalls zur Erde, um die Mädchen zu betreuen und zu beschützen.

In der Gegenwart ist es dann tatsächlich so, dass das Böse erneut erwacht, also macht sich Luna auf die Suche nach Sailor Moon, die sie dann auch sehr bald findet. Nach und nach stoßen auch die anderen Senshi (Merkur, Mars, Jupiter, Venus) dazu und somit ist das Team komplett. Das Ziel ist es, die Mondprinzessin zu finden und zu beschützen, später stellt sich dann heraus, dass Sailor Moon selbst die gesuchte Prinzessin ist. Tuxedo Mask hilft den Mädchen, insbesondere Sailor Moon, oft aus der Patsche und wie sollte es anders sein: sie verliebt sich in ihn. Später stellt sich heraus, dass der geheimnisvolle Tuxedo Mask niemand anderes als Mamoru Chiba ist, der wiederum die Wiedergeburt von Prinz Endymion ist.

Am Ende der Staffel müssen sich die Senshi den stärksten Dämonen von Perilia stellen, den DD Gilrs. Merkur, Mars, Jupiter und Venus können sie vernichten, sterben dabei aber auch selbst. Sailor Moon muss nun allein gegen Perilia kämpfen, diese hat sich zudem mit Metallia vereinigt. Als Prinzessin Serenity nimmt sie den Kampf auf, sie setzt den Silberkristall ein und kann das Böse letztendlich vernichten. Der Preis: ihr Leben - aber alle werden glücklicherweise wiedergeboren, jedoch haben sie jegliche Erinnerungen an die Geschehnisse verloren, um ein ganz normales Leben leben zu können, so wie die Königin es sich gewünscht hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sm-hopeindarkness.forumieren.com
 
Die 1. Staffel - Die Krieger erwachen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hope in Darkness :: Pinnwand :: Hintergrundinfos-
Gehe zu: